Bienen und Hummeln überleben den Winter und sind im Frühling auf der Suche nach Pollen und Nektar. Die ersten Quellen für ihre Nahrung finden sie bei den früh blühenden Krokussen und Hyazinthen.

Pflanzen Sie natürliche Blumenzwiebeln im Herbst, damit die Bienen im Frühling fleißig Nektar sammeln können. Klicken Sie hier zu den bienenfreundlichen Blumenzwiebeln

Was genau sind die Vorteile von Bio-Blumenzwiebeln? Wir haben sie kurz für Sie aufgelistet.

  • Bio-Zwiebeln sind garantiert frei von Chemikalien und daher ungiftig für Insekten, die Blumen als Nahrung verwenden
  • Es werden keine unerwünschten Chemikalien verbreitet
  • Ihre Pflanzen wachsen gesünder und natürlicher
  • Knappe Rohstoffe wie Mineralien und Energie werden sparsam eingesetzt
  • Stickstoff aus der Luft ist natürlich an den Boden gebunden

Was sind die besten Bio-Blumenzwiebeln

Natural Bulbs bietet eine große Auswahl an Bio-Blumenzwiebeln. Diese eignen sich hervorragend für Bienen, Schmetterlinge und Hummeln:

  • Vorfrühling: Krokussen
  • Erstfrühling: Chionodoxa, Hyazinthen, Muscari, Ornithogalum und Scilla
  • Vollfrühling: Wildtulpen
  • Spätfrühling bis Frühsommer: Camassia und Allium (Zierlauch)

Unsere Frūhlingsblühende Natural Bulbs werden von Mitte September bis Ende November versand.

Bleibe auf dem Laufenden und abonnieren Sie sich zur Newsletter:

Hier klicken und abonnieren